Corvette überschlagen: Ein Toter

Perach/Anzenberg -Zwischen Perach und Anzenberg hat sich am Dienstagabend eine Corvette überschlagen. Der Fahrer wurde getötet, sein Beifahrer schwer verletzt.

Gegen 21.30 Uhr befuhr ein 30-jähriger Mann mit seiner Corvette die Kreisstraße AÖ 5 kurz vor Perach. Auf einer Gefällstrecke kam der Pkw in einer Rechtskurve plötzlich links von der Fahrbahn ab, fuhr an eine Böschung und kippte rechts um, so dass er mit den Rädern nach oben wieder auf der Fahrbahn zu liegen kam.

Tödlicher Unfall bei Perach

Der 31-jährige Beifahrer konnte von Ersthelfern unter dem Fahrzeug geborgen werden. Der Fahrer wurde mit schwersten Kopfverletzungen unter seinem eigenen Pkw eingeklemmt und verstarb noch am Unfallort.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser