Pfui Spinne: Frau rammt Gegenverkehr

Eine kleine Spinne hat in Mindelheim für einen Verkehrsunfall gesorgt.

Mindelheim/Kempten - Eine kleine Spinne, die sich während der Fahrt vom Innenspiegel abseilte, hat in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) einen Verkehrsunfall ausgelöst.

Die Spinne seilte sich während der Fahrt vom Innenspiegel des Autos einer 42-Jährigen ab und erschreckte die Fahrerin so sehr, dass sie den Lenker ihres Wagens nach links riss. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am Montag mitteilte, geriet der Wagen dadurch in den Gegenverkehr und prallte mit einem anderen Auto zusammen. Verletzt wurde dabei am Sonntag niemand.

Die kuriosesten Phobien

Angst vor Fahrstühlen, Luft und Namen - diese Phobien gibt es wirklich

Die Spinne war nach dem Unfall nicht mehr zu finden, obwohl Beamte das Auto nach ihr absuchten.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser