Er stand auf Verkaufsparkplatz in Plattling

Fünf Tage unbemerkt: Unbekannte stehlen 95.000 Euro teuren Porsche aus Autohaus

+

Plattling - Ein knapp 100.000 Euro teurer Porsche wurde von einem Verkaufsgelände eines Autohauses gestohlen. Es ist möglich, dass das Auto mit einem Abschleppwagen abtransportiert wurde. 

Die Meldung im Wortlaut:


Ein rund 95.000 Euro teurer Porsche Cayman GT 4 Coupe wurde vermutlich in der Zeit zwischen Freitag, 28. Juni bis Mittwoch, 3. Juli, von einem Verkaufsgelände eines Plattlinger Autohauses in der Dr.-Wandinger-Straße entwendet. Die Deggendorfer Kripo sucht Zeugen.

Der auffällige Sportwagen war versperrt auf dem Verkaufs- und Kundenparkplatz des Autohauses abgestellt, die Fahrzeugschlüssel befinden sich nach wie vor beim Autohaus. Es ist nicht auszuschließen, dass der Porsche in der Zeit zwischen vergangenen Freitag und letzten Mittwoch mit einem Abschleppwagen oder einem ähnlichen Fahrzeug von dem Firmengelände von dem bislang unbekannten Täter oder Tätern abtransportiert wurde.


Die Kripo Deggendorf hat die weiteren Ermittlungen zu dem Diebstahl übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Wer hat in der Zeit zwischen 28. Juni, etwa 6 Uhr bis 3. Juli, etwa 17 Uhr verdächtige Beobachtungen im Bereich der Dr.-Wandinger-Straße/Simon-Ohm-Straße/Kreisverkehr an der Bundesstraße 8 gemacht bzw. wer kann Angaben zum Standort des Porsche Cayman machen? Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeistation Deggendorf, Tel. 0991/3896-0.

Pressemeldung Polizeipräsidium Niederbayern

Kommentare