Sechs Verletzte nach Brand in Plattling

Plattling - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Plattling (Landkreis Deggendorf) sind am Mittwochmorgen sechs Menschen verletzt worden, darunter ein Mann schwer.

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern mitteilte, gilt ein technischer Defekt an einem Elektro-Ofen in einer Erdgeschosswohnung als Brandursache. Der Bewohner dieser Wohnung wurde schwer verletzt, fünf Nachbarn aus dem insgesamt acht Wohnungen zählenden Haus erlitten leichtere Rauchverletzungen.

Das Feuer war jedoch schnell unter Kontrolle, der Sachschaden liege bei rund 75 000 Euro.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser