Vermisstensuche im Raum München

Passanten finden vermissten 51-Jährigen wohlbehalten auf

+
Wer hat diesen Mann gesehen? 

München - Seit Sonntag, 26. Juli wurde ein 51-jähriger Münchener vermisst. Nun konnte der Mann wohlbehalten aufgefunden werden.

Update, 15.34 Uhr - Passanten finden Vermissten wohlbehalten auf

Wie die Polizei München mitteilt, konnte der Vermisste am Montag, gegen 12 Uhr, wohlbehalten von Passanten in Haidhausen angetroffen werden. Er wurde einer Streifenbesatzung der Polizei übergeben. Diese brachte ihn zurück in seine Wohngruppe in Feldmoching.

Erstmeldung:

Thomas G. ist geistig beeinträchtigt und verließ am Sonntagmittag, gegen 13 Uhr, seine Wohngruppe im Heilpädagogischen Centrum Augustinum München. Laut Angaben der Polizei wollte der Vermisste seine Mutter in Neubiberg besuchen. Hier kam er jedoch nie an. 

Der 51-Jährige könnte sich in einer hilflosen Lage befinden. Wie die Polizei weiter mitteilt, benötigt Herr G. zur Linderung einer körperliche Erkrankung dringend Medikamente.

Zeugenaufruf: 

Personen die sachdienliche Hinweise geben könnten, werden gebeten sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, unter tel. 089/29100, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzten

Polizeipräsidium München/mz

Kommentare