17-Jähriger betrunken auf der Autobahn

Selb - Ohne Führerschein und noch dazu betrunken ist ein 17- Jähriger in der Nacht zum Sonntag auf der Autobahn 93 (A93) nahe Selb (Landkreis Wunsiedel) unterwegs gewesen.

Er fuhr alleine Auto, obwohl im Rahmen des begleitenden Fahrens eine volljährige Begleitperson hätte dabei sein müssen, wie die Verkehrspolizei in Hof am Sonntag mitteilte. Noch dazu rochen die Beamten bei der Verkehrskontrolle Alkohol. Ein Alkotest ergab bei dem Schüler einen Wert von mehr als einem Promille. Das Auto musste der 17-Jährige abstellen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser