21-Jähriger rastet aus und schlägt Frau

Hof - Betrunken und ohne Führerschein hat ein 21-Jähriger aus Döhlau (Landkreis Hof) mit einem nicht zugelassenen Wagen einen Unfall gebaut. Als ihm eine Frau helfen wollte, prügelte er auch noch auf sie ein.

Wie die Polizei weiter mitteilte, war der Betrunkene mit dem Wagen am Samstagabend bei überhöhter Geschwindigkeit von der Straße abgekomen und hatte einen Baum gstreift. Der Frau, die helfen wollte, boxte er in den Bauch. Gegen den Mann wird jetzt wegen Straßenverkehrsgefährdung, Körperverletzung, Widerstand gegen die Polizei und Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser