Polizei fasst weltweit gesuchten Drogenschmuggler

+
Kokain und Marihuana: International gesuchte Drogenschmugggler faßte die Polizei bei Pocking in Niederbayern.

Pocking - Einen weltweit gesuchten Drogenschmuggler hat die Polizei auf der Autobahn A3 bei Pocking (Landkreis Passau) gefasst.

Die Schleierfahnder hätten einen Geländewagen mit Luxemburger Kennzeichen und zwei “auffälligen Gestalten“ darin gestoppt, sagte ein Polizeisprecher am Samstag zu den Festnahmen vom Tag zuvor. Beim Fahrer fanden die Beamten drei Gramm Marihuana.

Der Beifahrer wurde per internationalem Haftbefehl aus Italien gesucht. Laut Interpol soll er weltweit mehrere Kilo Kokain geschmuggelt haben. Nun wartet er in der Justizvollzugsanstalt Passau auf die Auslieferung.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser