Aus Zirkus ausgebüxt

Polizei nimmt vier Esel und drei Ponys fest

+

Neu-Ulm - Einsatz der etwas anderen Art für die Polizei in Neu-Ulm: Die Beamten haben vier Esel und drei Ponys festgenommen.

Festnahme der anderen Art: Insgesamt sieben „Täter“ nahmen Beamte in Neu-Ulm fest. Es handelte sich um vier Esel und drei Ponys. Diese waren aus einem Zirkus ausgebüxt und hatten sich herumgetrieben. Nach der Festnahme mussten sie zurück zu ihrem Besitzer …

tz

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser