Polizei sucht Hinweise

Katze in Traunreut mit Luftgewehr angeschossen!

Traunreut - Was für eine bodenlose Frechheit! Ein Unbekannter hat eine Katze in Traunreut angeschossen. Beim Tierarzt wurde ein Luftprojektil gefunden.

Eine Katze aus Traunwalchen wurde vermutlich die vergangenen Tage angeschossen. Die Besitzerin war am Mittwoch zur Traunreuter Polizei gekommen und hatte angegeben, dass ihr Kater eine Schussverletzung erlitten habe und bei der tierärztlichen Untersuchung im Körper ihres Katers ein Luftprojektil aufgefunden wurde.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser