Polizei und Zoll kämpfen gegen Droge Crystal

Nürnberg - Deutsche und tschechische Zoll- und Polizeibehörden haben dem zunehmendem Schmuggel der Droge Crystal den Kampf angesagt. Dabei wollen sie grenzüberschreitend zusammenarbeiten.

Eine verstärkte grenzüberschreitende Zusammenarbeit soll künftig noch wirksamer Schmugglern das Handwerk legen, kündigte der Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Hartmut Koschyk (CSU) am Donnerstag auf einer internationalen Pressekonferenz in Nürnberg an. Vertreter der tschechischen Polizei berichteten, für sie habe die Bekämpfung der Drogenkriminalität in diesem Jahr oberste Priorität. Alle Polizeieinheiten seien angewiesen worden, sich am Kampf gegen Drogenbanden zu beteiligen. Von Jahr zu Jahr gelange mehr Crystal von Tschechien nach Deutschland, berichtete Koschyk.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser