Polizei erntet 200 Marihuana-Pflanzen ab

Maßbach/Würzburg - In Unterfranken haben Polizisten am Donnerstag eine 2500 Quadratmeter große Marihuanaplantage abgeerntet.

Wie das Polizeipräsidium in Würzburg berichtete, standen auf dem Grundstück etwa 200 bis zu drei Meter hohe Pflanzen. Von den Eigentümern der Drogenzucht gab es zunächst keine Spur, ein anonymer Hinweis im Internet hatte zu der Plantage bei Maßbach (Landkreis Bad Kissingen) geführt. Es sei die größte Drogenplantage in der Region seit Jahren, erklärte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser