Traumhafter Sonnenaufgang: Neue Fotos

+
Sonnenaufgang im Chiemgau.

Aschau - Einen wunderschönen Sonnenaufgang, das erleben nur Frühaufsteher! Schickt uns Eure schönsten Sonnenaufgänge, die es derzeit zu bewundern gibt! *Neue Fotos*

Früh aufstehen ist nicht jedermanns Sache und besonders Morgenmuffeln fällt es schwer, sich aus dem Bett zu raffen. Doch besonders jetzt an diesen Sommertagen wird jeder Frühaufsteher belohnt.

Wunderschöner Sonnenaufgang am Zellerhorn

Wenn es draußen noch stockfinster ist, heißt es in aller Herrgottsfrüh den Rucksack schultern und sich, ausgestattet mit Stirn- oder Taschenlampen, auf den Weg machen und die Chiemgauer-Hausberge erklimmen. Dabei kündigte, bei einer absoluten Morgen-Stille am Wochenende, 3. und 4. August, ein wahrhaft traumhafter Sonnenaufgang zwischen Chiemsee und Kampenwand einen herrlichen Sommertag an.

Nicht oft bietet sich so eine einzigartige Stimmung. Die Frühaufsteher wurden hier auf dem Gipfel des Zellerhorns über Aschau im Chiemgau mit einem grandiosen Naturschauspiel belohnt. Der Himmel erstrahlt in leuchtendem Feuerrot und das bayerische Meer sowie die Sonne die sich über die Bergen hervor schob waren Gold gefärbt. Das war dann das Geschenk für das Frühaufstehen.

Sonnenaufgang auf dem Laubenstein

Nach diesen beeindruckenden Momenten beginnt der Abstieg ins Priental. Es bewies sich also mehr denn je: Aschau ist einfach A-Schau. Auch für die kommenden Tage sagen die Meteorologen noch Sommer pur an.

Habt Ihr auch einen schönen Sonennaufgang fotografiert? Oder sogar einen noch schöneren? Dann lasst uns und alle Leser daran teilhaben! Wir veröffentlichen eure Fotos gerne.

Herbert Reiter/Tourist-Information Aschau/re

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser