Räuber kurz nach Tankstellenüberfall gefasst

Tirschenreuth/Regensburg - Eineinhalb Stunden nach dem Überfall auf eine Tankstelle in Tirschenreuth hat die Polizei den 17-jährigen Täter geschnappt.

Wie das Polizeipräsidium Oberpfalz in Regensburg am Sonntag mitteilte, bedrohte der Azubi am Vorabend den Angestellten der Tankstelle mit einer Pistole. Der 38-Jährige gab dem Räuber einen niedrigen vierstelligen Betrag, mit dem sich dieser davon machte.

Die Polizei folgte seiner Spur und stellte ihn in einem Maisfeld. Die Waffe, einen Gasrevolver, trug er noch bei sich. Der Jugendliche wurde festgenommen und sollte am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser