Räuber überfallen Taxizentrale und fliehen

Dingolfing - Mit vorgehaltener Waffe haben Donnerstagnacht zwei Unbekannte eine Taxitzentrale in Dingolfing überfallen. Die Männer sind auf der Flucht.

Zwei Unbekannte haben eine Taxizentrale in Dingolfing überfallen. Die beiden Männer konnten am Donnerstag um kurz vor Mitternacht eine dreistellige Summe erbeuten, wie ein Polizeisprecher am Freitag in Straubing sagte. Sie hatten eine Pistole bei sich. Nach dem Überfall flüchteten die Räuber unerkannt zu Fuß. Bislang habe sie die Polizei noch nicht schnappen können, so der Sprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser