Unfall mit Kleinkind (3) auf der Rodelbahn

+

Ramsau - Zu einem schweren Unfall ist es am Samstagmittag auf der Naturrodelbahn Hirscheckblitz am Schwarzeck gekommen. Ein Junge kam ins Klinikum Salzburg.

Der dreijährige Junge aus der Oberpfalz stürzte gegen 11.30 Uhr so schwer, dass es von den Bergrettern ins Tal gebracht werden musste. Der Notarzt der Bergwacht versorgte das Kind.

Zum Transport des schwer am Bein verletzten Kindes wurde der Notarzthubschrauber aus Traunstein angefordert, der jedoch wetterbedingt nicht anfliegen konnte. So wurde der Notarzt aus Bad Reichenhall zum Einsatzort geschickt.

Unter seiner Begleitung kam das Kind anschließend mit einem Rettungswagen in den Schockraum der Kinderchirurgie nach Salzburg.

Quellen: Aktivnews/Pressemitteilung BRK Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser