Raubüberfall auf Hotel in Ingolstadt

Ingolstadt - Zwei maskierte Männer haben am frühen Dienstagmorgen ein Ingolstädter Hotel überfallen und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet.

Wie die Polizei mitteilte, waren die Männer mit einer Motorradhaube und einer Halloween-Maske verkleidet. Sie forderten den Nachtportier unter Androhung von Gewalt auf, ihnen das Geld aus der Kasse zu geben. Sie stopften die Scheine in ihre Hosentaschen und flüchteten zu Fuß. Von den Unbekannten fehlt bislang jede Spur.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser