Würdigung des Finanzministeriums

Regensburg bekommt 100-Euro Goldmünze

+
100-Euro-Goldmünze 2016 „UNESCO Welterbe – Altstadt Regensburg mit Stadtamhof“

Regensburg - Regensburg bekommt eine 100-Euro-Goldmünze zur Würdigung als Unesco-Welterbestadt. Das Motiv wird ein besonderes.

Regensburg bekommt eine 100-Euro-Goldmünze zur Würdigung als Unesco-Welterbestadt. Der Entwurf stamme von dem Künstler Friedrich Brenner aus Diedorf bei Augsburg, teilte das Bundesfinanzministerium am Mittwoch in Berlin mit.

Aus der Vogelperspektive werde darauf die Stadt am Fluss mit ihren Stadtteilen und Inseln dargestellt und die wichtigsten Bauten akzentuiert hervorgehoben. Die Unesco hatte Mitte 2006 den historischen Kern der Donaustadt mit rund 1000 Einzeldenkmälern zum Weltkulturerbe ernannt. Im Oktober 2016 sollen die Münzen ausgegeben werden.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser