An der B20-Abfahrt in Bad Reichenhall:

Aquaplaning: Fahrerin kracht gegen Baum

+

Bad Reichenhall - Aquaplaning und zu hohes Tempo: eine Kombination dieser beiden Faktoren führte zum Unfall auf der B20 am Samstagabend. Eine Frau wurde verletzt.

Mit vermutlich eher leichten Verletzungen kam die Fahrerin eines VW-Polo an der B20-Abfahrt Bad Reichenhall nach einem Verkehrsunfall davon. Das Auto war wegen zu hohem Tempo und starken Niederschlag ins Rutschen geraten und in einer Linkskurve von der Fahrbahn gerutscht.

Unfall an B20-Abfahrt

Das Fahrzeug schlug mit dem rechten vorderen Eck gegen einen dicken Baum. Durch die Wucht des Aufpralles erlitt die Fahrerin Verletzungen und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Bad Reichenhall transportiert werden. Die Polizei Bad Reichenhall hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: Aktivnews

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser