In Bad Reichenhall

Betrunkener (51) aus Lkr. Traunstein verursacht Unfall bei Wendemanöver

Bad Reichenhall - Vermutlich weil er betrunkenen war, verursachte ein 55-Jähirger aus dem Landkreis Traunstein einen Unfall. 

Am 6. Mai, gegen 16.15 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Traunstein mit seinem Auto die Münchner Allee in Bad Reichenhall stadtauswärts. Auf Höhe eines Möbelhauses wendete er aus bislang unbekannter Ursache sein Auto und wollte wieder zurück in Richtung Stadtmitte fahren. 

Dabei übersah er einen stadteinwärts fahrenden Wagen und es kam zum Unfall. In einer Nebenstraße hielten beide Unfallbeteiligten und verständigten die Polizei. Bei der Unfallaufnahme wurde beim 51-Jährigen Alkoholgeruch festgestellt. 

Alkoholwert deutlich über dem Erlaubten

Ein noch vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert weit über dem erlaubten Maximalwert. Die Beamten ordneten eine Blutentnahme im Krankenhaus Bad Reichenhall an, sein Führerschein wurde sofort sichergestellt und an die Staatsanwaltschaft Traunstein weitergeleitet.

Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser