Neues Projekt am Karlsgymnasium Bad Reichenhall

Benefizkonzert mit Hans Söllner und den Wellbappn

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Schüler organisieren Benefizkonzert für Karakorum-Hilfe
  • schließen
Schüler organisieren Benefizkonzert für Karakorum-Hilfe

"Uns gefällt das Projekt von Frau Hirschbichler sehr gut und als wir uns Ende der zehnten Klasse in die Listen der P-Seminare eintragen mussten, haben wir uns sehr gefreut, dass einer der Kurse die Organisation von Benefizveranstaltungen zugunsten der Karakorum-Hilfe war. Wir konnten uns für drei Themen anmelden und dieses ist es dann geworden", erzählt Leonie aus der 11. Klasse im Gespräch mit BGLand24.de. Und Ann-Kathrin ergänzt: "Frau Hirschbichler ist ja eine Lehrerin von uns und schon lange sehr in der Karakorum Hilfe engagiert und es hat uns sehr gefallen, dass wir dieses Projekt machen dürfen". 

Organisation in der Hand der Schüler 

Schüler organisieren Benefizkonzert für Karakorum-Hilfe

Insgesamt 13 Schüler, aufgeteilt in vier Teams, haben sich die Organisation der Benefizkonzerte zum Ziel gesetzt. Aufgaben der Teams sind z.B. Herstellung und Verkauf der Karten, Aufhängen von Plakaten, Öffentlichkeitsarbeit sowie Kontakt zu Medien und sonstigen Partner. "Am meisten Spaß macht" so Leonie, "die Zusammenarbeit mit den vielen Leuten. Wir telefonieren zum Beispiel mit den ganzen Medienpartnern wie Radio, Zeitungen, etc., dann suchen wir Werbepartner, schreiben Zeitungsartikel und vieles mehr.Das ist zwar viel Arbeit, aber auch sehr interessant." 

Der erste Schritt: Die Künstlersuche 

Schüler organisieren Benefizkonzert für Karakorum-Hilfe

Bevor das aber alles losging, war natürlich erstmal etwas ganz anderes wichtig: "Der erste Schritt war natürlich", so Ann-Kathrin, "dass wir uns Künstler gesucht haben, die sich bereit erklärt haben ein Benefizkonzert zu machen. Die Räumlichkeiten der Schule durften wir von Anfang an nutzen, das machen wir ja öfters hier im Gebäude, aber die Künstler zu bekommen war gar nicht so einfach. Wir haben dazu als Erstes mal geschaut, was wir um uns herum für Leute kennen, die dafür in Frage kämen. Es kamen natürlich einige Absagen, aber bei Hans Söllner und den Wellbappn haben wir ziemlich schnell eine Zusage bekommen. Tja und seitdem wir deren Zusagen haben, rühren wir fleißig die Werbetrommel und organisieren alles Weitere". 

So viele Karten wurden schon verkauft 

Schüler organisieren Benefizkonzert für Karakorum-Hilfe

Über 200 Tickets wurden bereits für das Konzert von Hans Söllner verkauft, aber der Vorverkauf für die Wellbappn geht leider sehr schleppend. Barbara Hirschbichler: "Das hat uns gewundert, aber wir hoffen doch sehr, dass wir am Ende alle Tickets verkaufen können. Die Wellbappn füllen überall, wo sie auftreten, die Säle und bekommen sagenhafte Kritiken (z.B. "Wie die Biermöslblosn nach einer Frischzellenkur"). Es wäre sehr schade, wenn ausgerechnet zu einem Benefizkonzert keine Leute kämen." 

Konzertdaten 

  • Hans Söllner SOLO; Freitag, 28. April 2017, 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr), VVK 25 Euro, AK 29 Euro 
  • Hans Well & Wellbappn, "Schneller": Freitag, 19. Mai 2017; 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr), VVK 18 Euro, AK 20 Euro 

Beide Benefizveranstaltungen finden statt am Karlsgymnasium, Salzburger Str. 28, 83435 Bad Reichenhall

Bildergalerie: Reichenhaller Schüler organisieren Benefizkonzert

Auch die Ticketveranstalter unterstützen die Aktion übrigens. So verlangen zum Beispiel Ticket Scharf, Tabak Scheurl und das Reisebüro Hogger keine Verkaufsgebühren

Hier können Sie die Tickets kaufen 

  • Ticketline: +49 8652 2325 
  • Mail: benefizkonzert.karakorum@gmail.com 

Kartenvorverkaufsstellen

  • Bad Reichenhall: Tabak Scheurl, Aral-Tankstelle Tippelt 
  • Berchtesgaden: Ticket Scharf
  • Freilassing: Reisebüro Hogger
  • Laufen: Reisebüro am Stadttor
  • Traunstein: Kiosk am Maxplatz, Wochenblatt Geschäftsstelle 

Was genau die Karakorum Hilfe ist und wie Barbara Hirschbichler dazu gekommen ist, diesen Verein zu gründen, lesen Sie in einem anderen Artikel auf BGLand24.de.

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser