Horror-Crash mit Lkw-Anhänger - Frau tot!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen
  • Xaver Eichstädter
    Xaver Eichstädter
    schließen

Bad Reichenhall - Ein Lkw-Anhänger hat sich am Dienstagmorgen auf der B21 gelöst. Der Anhänger krachte in einer Kurve in ein Auto und verletzte eine Mitfahrerin tödlich. *NEU: Bilder*

UPDATE 11.40 Uhr: Offizielle Pressemitteilung der Polizei

Am Dienstagvormittag  fuhr der 72-jährige Lenker eines Lkw mit Anhänger gegen 9 Uhr auf der B21 in Richtung Salzburg. Im Verlauf einer leichten Rechtskurve löste sich der Anhänger aus bisher unbekannter Ursache vom Lkw ab und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo er einen entgegenkommenden VW-Touran aus Österreich rammte. Dabei wurde eine 70-jährige Österreicherin, die sich im Fahrzeugfond befand, tödlich verletzt.

Die noch im Pkw befindlichen 73- und 70-jährigen Österreicher wurden nur leicht verletzt. Der Lastwagenfahrer erlitt einen Schock und wurde vor Ort betreut.

Horror-Crash auf der B21

Die Bundesstraße war bis zum Abschluss der Ermittlungen bis etwa 11 Uhr gesperrt, weshalb durch die Feuerwehr Bad Reichenhall eine Umleitung eingerichtet wurde. Derzeit besteht noch eine halbseitige Sperrung. Die Bundesstraße wird in Kürze nach Abschleppung der Fahrzeuge freigegeben.

Tödlicher Unfall auf der B21

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall/BRK BGL

UPDATE 11.30 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Wie die Polizei nun mitteilte, ist bei dem Unfall eine Frau ums Leben gekommen. Der Anhänger eines Lkw hat sich am Dienstagmorgen auf der B21 gelöst. Die Frau ist mit ihrem VW in den Anhänger gekracht. Dabei kam sie ums Leben, wie die Polizeiinspektion Berchtesgaden auf Nachfrage von rosenheim24.de bestätigte.

UPDATE, 11 Uhr:

Die Unfallstelle ist noch nicht geräumt. In beiden Richtungen ist die Fahrbahn weiterhin gesperrt.

Erstmeldung, 9.30 Uhr: Pressemitteilung der Polizei

Kurz nach 9 Uhr kam es auf der B21 im Bereich zwischen Abfahrt Karlstein und Aral-Tankstelle zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde eine Person schwer verletzt.

Service:

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Polizei und Rettungskräfte sind vor Ort. Die B21 ist derzeit an der Unfallstelle komplett gesperrt. Es wird umgeleitet.

Weitere Informationen und Bilder folgen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser