Tödlicher Unfall auf der B12 bei Reichertsheim

Frontal in Lkw geprallt: Mann (21) stirbt!

+
  • schließen

Reichertsheim - Auf der B12 hat sich am Samstagvormittag ein schrecklicher Unfall ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer kam auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen Lkw. **neue Fotos**

Laut Polizei fuhr ein 21-Jähriger aus dem Landkreis Mühldorf gegen 11 Uhr von Reichertsheim kommend in Richtung Haag. In einem Waldstück in der Nähe des Reichertsheimer Ortsteils Thambach kam der junge Fahrer aus noch unbekannten Gründen mit seinem Kleinwagen auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in einen entgegenkommenden, rumänischen Sattelzug.

Der rumänische Sattelzug  

Der Kleinwagen schleuderte nach dem heftigen Aufprall in eine angrenzende Wiese, der 21-jährige Fahrer wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert. Für den jungen Mann kam jede Hilfe zu spät: Trotz Reanimationsversuchen starb er noch an der Unfallstelle.

Fotos von der Unfallstelle:

Horror-Unfall auf der B21

Die Staatsanwaltschaft Traunstein hat zur Klärung der Unfallursache ein Gutachten in Auftrag gegeben. Zur Betreuung der Angehörigen wurde das Kriseninterventionsteam verständigt.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser