In einer Unterkunft für Flüchtlinge

19-Jähriger randaliert mit Küchenmesser

Reichertsheim - Aufregung gab es am frühen Morgen in einer Flüchtlingsunterkunft. Dort war ein 19-Jähriger auf andere Bewohner mit einem Küchenmesser losgegangen.

In den frühen Morgenstunden des 30. September randalierte ein 19-Jähriger in einer Asylbewerberunterkunft in Reichertsheim. Der stark angetrunkene junge Mann begann eine Streitigkeit mit anderen Bewohnern und ging schlussendlich auf diese mit einem Küchenmesser los. Zwei Asylbewerber wurden leicht verletzt. Die herbeigerufene Polizei konnte die Situation schnell unter Kontrolle bringen und wies den verwirrten Mann in die Inn-Salzach-Klinik ein.

Pressemeldung Polizei Waldkraiburg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser