Unfall eines Sattelzuges

Reifen geplatzt: Autobahn wird zum Kartoffelfeld

Altenstadt - Durch den Unfall eines Sattelzuges hat sich die Autobahn 7 am Donnerstag nahe Altenstadt an der Iller (Kreis Nue-Ulm) in ein regelrechtes Kartoffelfeld verwandelt.

Nach Angaben der Polizei war bei dem mit knapp zehn Tonnen Erdäpfeln beladenen Lastwagen ein Reifen geplatzt. Laut ersten Ermittlungen kam es durch die herumfliegenden Reifenteile dann zur Öffnung der seitlichen Ladebordwand. Prompt rutschte die gesamte Kartoffelladung auf die Fahrbahn. Die Einsatzkräfte hatten alle Hände voll zu tun, um die Autobahn wieder befahrbar zu machen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser