Bayerische Trachtler in Reit im Winkl

+

Reit im Winkl - Ihre Jahrestagung hat der Bayerische Trachtenverband in Reit im Winkl abgehalten. Aus den 22 Gauverbänden kamen rund 300 Delegierte.

Rund 300 Delegierte aus den 22 Gauverbänden des Bayerischen Trachtenverbandes trafen sich für zwei Tage zur Jahrestagung beim Chiemgau-Alpenverband in Reit im Winkl. „Oid und Jung mitanand“ – das waren das Motto und der Leitfaden für die Beratungen, für den Empfang auf der Seegatterl-Alm, beim Heimatabend und auch beim sonntäglichen Kirchgang.

Jahrestagung der Bayerischen Trachtler

Landesvorsitzender Max Bertl und Gauvorstand Miche Huber konnten sich einer großen Unterstützung seitens der Gemeinde und des Reit im Winkler Trachtenvereins und auch an einem Grußwort seitens des Gauverbandes Nordamerika durch Marie Hugel erfreuen.

Ein ausführlicher Bericht folgt!

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser