Unfall bei Reit im Winkl

Schwerer Sturz mit E-Bike - Rettungshubschrauber gerufen 

Reit im Winkl - Am Pfingstmontag ereignete sich gegen 17.50 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Mautstraße zur Winkelmoosalm im Ortsteil Seegaterl. 

Ein 36-Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad talwärts und verlor auf der steilen und kurvenreichen Strecke die Kontrolle über sein E-Mountain-Bike. Trotz einer durchgeführten Vollbremsung konnte er den Sturz auf den Asphalt nicht mehr verhindern. 

Der Einheimische zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde durch einen Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. 

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war die Freiwillige Feuerwehr Reit im Winkl im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau 

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Jan Woitas/dp

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser