Ursache unklar

Rentner (74) bei Wohnungsbrand getötet

Aschaffenburg - Bei einem Feuer in seiner Wohnung wurde ein 74-Jähriger so schwer verletzt, dass er kurz darauf starb.

Zwar konnte der Senior der Polizei zufolge noch aus der brennenden Wohnung gerettet werden. Kurze Zeit später starb der mann allerdings. Seine Frau wurde nur mittelschwer verletzt. Sie wurde zusammen mit einem weiteren Bewohnern von Rettungskräften ins Freie gebracht. Ein Polizist wurde durch herabfallende Glasscherben leicht verletzt. Wie das Feuer entstehen konnte, blieb zunächst unklar.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser