Von Traktor überrollt

Rentner bei Waldarbeiten tödlich verletzt

Würzburg - Bei Waldarbeiten ist ein 69-Jähriger im Landkreis Würzburg von seinem Traktor überrollt und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war der Rentner am Donnerstag allein in den Wald gefahren, um Holz zu holen. Bei der Arbeit kam „der 69-Jährige offenbar zu Fall und geriet unter den linken Hinterreifen des Traktors, der leicht in Bewegung befand“. Eine Frau fand ihn am Nachmittag unter dem Gespann liegend.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser