Rentnerin (89) greift spielende Kinder an

Kaufbeuren/Kempten - Weil sie sich durch die spielenden Kinder belästigt fühlte, hat eine 89-jährige Frau in Kaufbeuren Wasser über drei Kindern ausgeschüttet. Doch damit nicht genug.

Einen siebenjährigen Buben trat die rabiate Rentnerin auch. Wie die Polizei am Sonntag in Kempten mitteilte, waren die drei Kinder im Alter von sieben, acht und elf Jahren beim Spielen am Samstagnachmittag nicht einmal sonderlich laut.

Es war nicht klar, warum sie den Zorn der Frau erregten. Als die Mütter der Kinder herbeieilten, schlug die zeternde Dame mit der Handtasche auf eine der Frauen ein. Obwohl niemand verletzt wurde, kann die 89-Jährige nun mit einer Anzeige rechnen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser