Reparatur-Arbeiten am Irschenberg

Irschenberg - Wegen Reparatur-Arbeiten an der Autobahn muss die A8, im Bereich des Irschenbergs, ab Montag teilweise gesperrt werden. Worauf Sie sich einstellen müssen:

Von Montag, den 7. Oktober bis Freitag, den 11. Oktober finden auf der A 8 in Fahrtrichtung Salzburg im Bereich des Irschenbergs umfangreiche nächtliche Reparatur-Arbeiten statt. Dazu müssen jeweils ab zirka 20 Uhr schrittweise zwei der drei Fahrstreifen gesperrt werden. Das Befahren der Autobahn mit überbreiten Schwertransporten wird in diesen Nächten voraussichtlich nicht möglich sein. Bis um ca. 7 Uhr am nächsten Morgen wird die Baustelle nach dem Aushärten des neu eingebauten Asphalts wieder geräumt sein. Die Autobahn ist dann tagsüber wieder auf allen drei Fahrspuren in Richtung Salzburg befahrbar.

Auch in der darauf folgenden Woche, vom 14. bis 18. Oktober, müssen noch in einer Nacht in Fahrtrichtung Salzburg und in einer weiteren Nacht in Fahrtrichtung München wieder im Bereich des Irschenbergs umfangreiche Fahrbahnreparaturen mit weiteren Spursperrungen durchgeführt werden. Da die Arbeiten wetterabhängig sind, können die genauen Zeitpunkte erst nach Vorliegen einer stabilen Wetterprognose festgelegt werden.

Die Reparaturarbeiten sind wegen der vorhandenen Straßenschäden unbedingt erforderlich, um das verkehrssichere Befahren der Autobahn auch über den nächsten Winter sicherstellen zu können.

Pressemitteilung Autobahndirektion Südbayern

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser