Rimsinger auf der Landesgartenschau

+

Rosenheim - Mit flotter Musik und Humor ging es in den Frühling. "Mai oh Mai" ist der Titel eines Konzerts des Gesangsensembles Rimsinger. **Mit Fotos von der Sonderseite**

Spätestens seit die Rimsinger vor einigen Jahren bei den Rosenheimer Kleinkunsttagen auftraten, sind sie auch überregional bekannt. Wie der Name verrät, kommen die 17 musikbegeisterten und chorerfahrenen Sängerinnen und Sänger aus Rimsting am Chiemsee. Begleitet werden sie von Rebecca Schöne am Klavier. Die Rimsinger präsentierten auf der Landesgartenschau ein Programm querbeet durch verschiedene Stilrichtungen.

Alle Fotos von der Samstags-Sonderseite:

Impressionen Landesgartenschau

Es erklangen Lieder von Mozart ("Der Mai ist gekommen") über Comedian Harmonists ( "Mein kleiner grüner Kaktus", "Irgendwo auf der Welt", "Wochenend und Sonnenschein") bis hin zu Swing ("Im singing in the rain") und Pop mit Abba ("Dancing Queen") und Bobby McFerrin (Don't worry") in einem humorvoll arrangierten Programm.

Hier gehts zum LGS-Special

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser