Frau aus Innkanal gerettet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Gars am Inn - Mitarbeiter des E.ON Wasserkraftwerkes zogen eine Frau aus dem Innkanal.

Nach ersten Meldungen trieb die Frau etwa 150 Meter vom Kraftwerk entfernt im Inn.

Die Frau hatte großes Glück, da alle Wehre offen waren.

Die Ursache ist noch nicht geklärt, vermutlich fiel die Frau in Unterzucker und stürzte dann vom Fußweg ins Wasser.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser