So verabschiedete unsere Region den Papst

+
Die Besucher aus unserer Region zogen mit der Bayernfahne vor dem Petersdom in Rom.

Rom/Landkreis - Zahlreiche Gläubige reisten am Mittwoch zur letzten Audienz von Benedikt VXI. - darunter viele Besucher aus den Landkreisen Traunstein und Altötting.

Bei der letzten Audienz von Papst Benedikt XVI. auf dem Petersplatz in Rom waren unter den weit über 100.000 Besuchern auch zahlreiche Gläubige aus Oberbayern, insbesondere aus den Landkreisen Traunstein und Altötting.

Höhepunkt des Besuchs aus seiner Heimat war die von der Traunsteiner Stadtkapelle intonierte Bayernhymne im Beisein von Bayerns Ministerpräsidenten Horst Seehofer.

Letzte Papst-Audienz von Benedikt XVI.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser