Klappe und bitte, wir drehen!

Ein toter Mann vor dem Haager Rathaus

+

Haag - Für eine neue Folge der Rosenheim Cops wurde jetzt das Haager Rathaus in die Gemeinde "Oberwiesthal" umgestaltet. Natürlich geht es darin um einen hinterhältigen Mord:

In der Folge „Alles Gute kommt von Oben“ geht es um den Mord an Manager Friedhelm Kohlmann. Er wird vor dem Oberwiesthaler Rathaus von einem herabstürzenden Aktenkarton erschlagen. Der Bürgermeister Hubert Leitner befürchtet, dass der Anschlag eigentlich ihm gegolten hat.

Die „Cops“ Hansen und Stadler finden heraus, dass beide Feinde hatten, denn gemeinsam hatten sie ein umstrittenes Outlet-Center geplant. Die Bürger aus Oberwiesthal wollten dieses Projekt stoppen – ist einer von Ihnen bis zum Äußersten gegangen?

"Rosenheim Cops" drehen in Haag

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser