Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach Öffentlichkeitsfahndung im August

Vermisste Frau (†69) aus Niedersachsen in Rosenheim tot aufgefunden

Seit Freitagvormittag (19. August) wurde eine 69-jährige Frau vermisst. Sie hielt sich zu Besuch bei Verwandten in Miesbach auf und war seither verschwunden, weshalb sich die Polizei mit einer Fahndung an die Öffentlichkeit wendete. Inzwischen wurde die vermisste Frau aufgefunden, allerdings tot.

Update, 28. September - Vermisste Frau (†69) aus Niedersachsen in Rosenheim tot aufgefunden

Die Polizeimeldung im Wortlaut:

Am Dienstag (27. September) wurde in Rosenheim das Auto der Vermissten nach Mitteilung eines Zeugen gefunden. Im Fahrzeug befand sich eine tote Person, welche im Rahmen der tags darauf durchgeführten rechtsmedizinischen Untersuchungen zweifelsfrei als die vermisste Frau (†69) identifiziert werden konnte. Hinweise auf ein Fremdverschulden oder die Beteiligung Dritter am Tod der Frau gibt es für die Ermittler der zuständigen Kriminalpolizeistation Miesbach nicht.  

Pressebericht des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd

Update, 21. August - Polizei veröffentlicht Foto vom Auto der Vermissten

Seit Freitag wird die 69-jährige Frau vermisst. Die Frau aus Niedersachsen war zu Besuch bei ihrer Tochter in Miesbach. Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort der Dame.

Anm. der Red. (Update 28. September): Die Beschreibung der Vermissten wurde aus Datenschutzgründen entfernt, da diese inzwischen tot aufgefunden wurde.

Erstmeldung, 20. August - Frau aus Niedersachsen im Bereich Miesbach vermisst

Seit Freitag (19. August) wird eine Frau (69) vermisst. Sie ist in Niedersachsen wohnhaft, hielt sich zuletzt aber bei ihrer Tochter in Miesbach auf. Sie verließ die Wohnung ihrer Tochter in Miesbach am Freitag gegen 11.30 Uhr und fuhr mit ihrem Pkw weg.

Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizeiinspektion Miesbach führten bislang nicht zum Auffinden der Dame, weshalb die Polizei nun im Rahmen einer Öffentlichkeitsfahndung die Bevölkerung um Mithilfe bittet. 

Beschreibung der vermissten Frau

  • Anm. der Red. (Update 28. September): Die Beschreibung der Vermissten wurde aus Datenschutzgründen entfernt, da diese inzwischen tot aufgefunden wurde.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miesbach unter der Telefonnummer (08025) 299-0, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen. In eiligen Fällen können Hinweise auch unter der Notrufnummer 110 an die Polizei mitgeteilt werden. 

Rubriklistenbild: © David Inderlied/dpa/Illustration

Kommentare