Dreiste Diebe in Grassau

Mit Axt aufgebrochen: Tresordiebstahl aus Hotel

+

Rottau/Grassau - Dreiste Diebe sind in der Nacht auf Freitag, zwischen Mitternacht und 6 Uhr morgens, in das Büro des Hotels Adersberg in Rottau eingebrochen, rissen einen Tresor aus der Wand und nahmen ihn mit.

Nur wenige hundert Meter vom Hotel entfernt fand die Polizei am nächsten Tag den inzwischen aufgehebelten Tresor im Wald wieder, den die Täter dort entsorgt hatten. Ihnen fiel ein nicht unerheblicher Bargeldbetrag in die Hände. In der Nähe des Tresors fand man auch eine gelbe Spaltaxt der Marke „Workzone“, die zum Aufbrechen des Tresors verwendet wurde. Wer kann Hinweise zur Herkunft dieser Spaltaxt abgeben, wem fehlt eine solche Axt? Wem sind Fahrzeuge in der fraglichen Zeit auf der Bergstrecke zum Hotel aufgefallen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Grassau unter der Telefonnummer 08641-95410 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Grassau

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser