Schönheitswettbewerb

Wer ist der schönste Hund im ganzen Land

+
Schön sein alleine reicht nicht für den Titel.

Nürnberg - Rund 3500 Rassehunde wetteifern am Wochenende in Nürnberg um den Titel des internationalen Schönheitschampions. Wer den Titel will, muss allerdings mehr als nur schön sein.

Vor den kritischen Augen der Wettkampfrichter, die neben dem Aussehen auch das Wesen und die Harmonie des Hundes beurteilen, kämpfen sie um das Prädikat „CACIB“ (Certificat d'Aptitude au Championat International de Beauté). Erst vier dieser Zertifikate und eine astreine Ahnentafel berechtigen zum Führen des Schönheitschampion-Titels. Parallel zum Wettbewerb gibt es eine gewerbliche Ausstellung, in der sich die Besitzer vom Leckerli bis zum strassbesetzten Designermantel für ihren Vierbeiner eindecken können. Im vergangenen Jahr reisten mehr als 19 000 Tierfreunde zur internationalen Rassehunde-Ausstellung nach Nürnberg.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser