„Samerberg-Woche“ begeistert Besucher

+

Rosenheim - Mit einer eindrucksvollen Gemeinschaftsleistung gestaltete die Hochtalgemeinde Samerberg eine ganze „Samerberg-Woche“ beim Regionalpavillon auf der Landesgartenschau in Rosenheim.

Bürgermeister Georg Huber und Tourismusvereinsvorsitzender Hans Auer konnten sich mehrfach ein Bild vom guten Zusammenhalt und schönem Erscheinungsbild des Samerbergs machen und sie dankten auch den Firmen FAHRTWIND und creativ media vom Samerberg für ihr mitmachendes Engagement. Andererseits waren die Rosenheimer sowie viele Gäste von außerhalb der Innstadt angetan von den vielfältigen Freizeit- und Einkehrmöglichkeiten auf dem Samerberg.

Samerberger-Woche auf dem LGS

Besonderes Interesse fanden auch die Hochries mit den Angeboten von Sessellift und Kabinenbahn, die neuen, auch jetzt noch in der Gästeinformation Samerberg (Mo.-Fr. von 9-12 Uhr, Tel. 08032-8606) erhältlichen Übersichtskarten zum Samerberg sowie eine von der Schreinerei Michael Sattlberger zur Verfügung gestellte Almhütte als optischer Blickfang. Während sich im Regionalpavillon viele Besucher näher zum Samerberg informieren ließen, konnten im Freien auf der kleinen Bühne junge und erwachsene Brauchtums- und Trachtengruppen mit ihren Auftritten und ihrem erlernten Können erfreuen. Unsere Aufnahmen zeigen einige Eindrücke von der „Samerberg-Woche“ auf der Landesgartenschau in Rosenheim.

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser