Neue Feuerwehrkammeraden sind bereit

Feuerwehr Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen

+

Sankt Wolfgang - Kürzlich legten 44 Feuerwehranwärter aus dem Bereich des Kreisbrandmeisters (KBM) Florian Axenböck die Prüfung der „Modularen Truppausbildung“ Basismodul erfolgreich ab.

12 Feuerwehren umfasst der Kreisbrandmeister Bereich 3/3 und aus ebenso vielen Feuerwehren kamen die Kursteilnehmer sowie auch die Ausbilder.

An zwei Standorten, in Isen und Sankt Wolfgang, wurden den neuen Feuerwehrmännern und Frauen die Grundlagen der Feuerwehr vermittelt.

Erstmals seit bestehen der Modularen Truppausbildung wurde ein Kurs mit einer so hohen Teilnehmerzahl durchgeführt. Diese Aufgabe meisterte das Team von Ausbildern um Kursleiter Florian Axenböck mit Bravur. Am Abschlusstag legten die Feuerwehranwärter eine praktische sowie eine schriftliche Prüfung im Feuerwehrgerätehaus in Isen ab. Mit bestandener Prüfung sind die neuen Feuerwehrkammeraden nun bereit erste Erfahrungen im Beisein von erfahrenen Kollegen im Einsatz zu sammeln und weitere Kurse zu besuchen.

Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Sankt Wolfgang 

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser