Verkehrskontrolle

Lkw-Fahrer poltert: "Drecks-Deutschland!"

Unterschleißheim - Polizeikontrolle auf der A92: Alles verlief gut, die Papiere waren in Ordnung - wäre da nicht dieses Verlangen, die Beamten aufs Übelste zu beleidigen.

Die Beamten kontrollierten am Mittwoch um 10.50 Uhr auf der A92 bei Unterschleißheim einen Mühldorfer Sattelzug. Der 39-jährige kroatische Fahrer beschimpft sie dabei mit den Worten „ihr seid die Letzten; ihr seid nicht ganz sauber; Drecks-Deutschland, wir leben in einem Nazi-Deutschland“.

Zum Schimpfen hätte er gar keinen Grund gehabt, denn seine Papiere und Lenkzeiten waren in Ordnung. Ihn erwartet dafür eine Anzeige wegen Beleidigung.

Pressemeldung Verkehrspolizeiinspektion Freising

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser