+++ Eilmeldung +++

News-Ticker

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Türkei-Wahl 2018: Erdogan erklärt sich zum Sieger – Massive Manipulationsvorwürfe – So wählten die Deutsch-Türken

Helfer müssen mehrmals ausrücken

Scheune brennt zweimal innerhalb einer Nacht

Furth im Wald - Gleich zweimal innerhalb einer Nacht haben Brandstifter eine Scheune in Furth im Wald (Landkreis Cham) angesteckt.

Zunächst stand am Freitagabend ein Holzstapel in Flammen und setzte auch die Scheune in Brand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Gegen 3.00 Uhr mussten die Einsatzkräfte dann erneut anrücken - Holzstapel und Scheune brannten wieder. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 10 000 Euro. Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser