In Augsburger Hostel

Schischa-Raucher lösen Feueralarm aus

Augsburg - Der Rauch einer Wasserpfeife in einem Hostel hat am Montagabend die Feuerwehr in Augsburg auf den Plan gerufen.

Der Brandmelder des Hostels hatte nach Angaben der Feuerwehr Alarm ausgelöst. Die Einsatzkräfte rückten mit Atemschutz an - und gaben schnell Entwarnung. Gäste hatten im Raucherraum eine Schischa angezündet. Die Kohlereste seien „mit einem daneben stehenden, bayerischen Getränk“ abgelöscht worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser