Brutale Attacke an Tankstelle

Fünf Schläger prügeln Mann ins Krankenhaus

Landshut - Fünf Männer haben einen 25 Jahre alten Mann am frühen Morgen des zweiten Weihnachtsfeiertages krankenhausreif geschlagen und zwei weitere Männer verletzt.

Den 24-jährigen Bekannten des Schwerverletzten schlugen die Täter zu Boden. Als ein 20 Jahre alter Mann den beiden zur Hilfe eilte, schlug ihm einer der fünf Täter mit der Faust ins Gesicht.

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Mittwoch mitteilte, wurden die beiden anderen Opfer leicht verletzt. Die mutmaßlichen Täter im Alter von 22 bis 25 Jahren konnten wenig später festgenommen werden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser