Schliersee: Bub (6) in Klinik eingeliefert

Auto fährt Kind über Fuß

Schliersee - Eine Autofahrerin ist am Freitag in Schliersee einem 6-jährigen Buben über den Fuß gefahren. Das Kind musste in eine Klinik eingeliefert werden. 

Pressemitteilung im Wortlaut:

In der Rathausstraße in Schliersee wollte eine 59-jährige Schlierseeerin mit ihrem VW um zirka 17.20 Uhr vom Fahrbahnrand über den dortigen Gehweg in die Fahrbahn einfahren. Dabei übersah sie offenbar einen auf dem Gehweg befindlichen sechs jährigen Jungen, welcher ebenfalls aus Schliersee stammt, und fuhr diesem über den linken Fuß. 

Der Sechsjährige musste mit Frakturverdacht in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sachschaden entstand nicht. Gegen die VW-Fahrerin wurde ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Miesbach

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare