2500 Euro für LGS

+

Rosenheim - Das Unternehmen Schmöller Datentechnik hat bereits Mobiltelefone für die LGS gespendet. Jetzt wurde ein Scheck über 2500 Euro überreicht.

Eigentlich war Franz Schmöller, der Geschäftsführer der Schmöller Datentechnik GmbH, eher skeptisch, als die Planungen zur Landesgartenschau anfingen. Das funktioniert doch nie, so mitten in der Stadt, dachte er. Hätte ihm damals einer erzählt, dass er der Landesgartenschau GmbH in Rosenheim einmal freiwillig 26 Mobiltelefone sponsert und dann noch einen 2500 Euro Scheck für die Grundgebühren und alle internen Kommunikationskosten überreicht – nein, niemals – da hätte er protestiert. Aber neugierig war er doch. Und offen genug, um beim Baustellenfest im September 2009 mal zuschauen, was so aus dem Gelände geworden ist. Bei einer Führung ist es dann passiert: “Ja, ich war so positiv überrascht, wie schön das alles geworden ist. Das musst du unterstützen, hab ich mir gedacht.“ Nur wie?“

Das „Wie“ lag nahe – Kommunikationstechnik und optimale Mobilfunklösungen sind unter anderem sein Geschäft und so bot Franz Schmöller an, die Kommunikation unter den LGS - Mitarbeitern, dem Wach- und Kassenpersonal, den Shuttle- Busfahrern und den Jungs von der Bühnentechnik zu erleichtern. Kostenloses Telefonieren untereinander und mit der Zentrale – ein besonderer Tarif macht es möglich. Das Gartenschau – Team profitiert schon seit Eröffnung der Landesgartenschau im April von Schmöllers Großzügigkeit.

Jetzt auch noch die Übernahme der Grundgebühren

Und nun setzt Franz Schmöller noch eins oben drauf. Im Grünen I – dem gärtnerischen Informationszentrum überreichte er Gartenschau - Geschäftsführerin Dagmar Voß einem Scheck von 2500 Euro. Genug um alle Handy-Grundgebühren und alle Telefonate der gesponserten Mobiltelefone zu begleichen – und noch das eine oder andere Kommunikationsproblem telefonisch zu lösen. Auch wenn er selbst kein „Gartler“ ist, die Gartenschau besucht er gerne. Mit seiner Frau war er, als Dauerkartenbesitzer, schon oft auf dem Gelände. „Das Parkgelände am Wasser gefällt uns wirklich gut. Und die Idee mit dem Rundweg, das ist genial gelöst!“, findet er.

Pressemeldung Landesgartenschau Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser