Aus Schaufenstern gestohlen

Schmuck im Wert von 20.000 Euro geklaut

Nürnberg - Sie schlugen Scheiben von zwei Juweliergeschäften in Nürnberg ein und klauten Schmuck und Uhren aus den Schaufenstern. Wert der kostbaren Beute: 20.000 Euro.

Bei zwei Überfällen auf Juweliergeschäfte in Nürnberg ist Schmuck im Wert von 20.000 Euro gestohlen worden. In den Nächten zum Donnerstag und zum Freitag wurden die Scheiben der Läden eingeschlagen und Schmuck sowie Uhren aus den Schaufenstern geraubt.

Zeugen gebe es bisher nicht, teilte die Polizei am Freitag mit. Ob es sich um einen oder mehrere Täter handelt und ob die Raubüberfälle miteinander verbunden sind, sei noch unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser