Schnee bescherte Bergbahn-Betreibern einen Wintertraum

München/Kempten - Deutschlands Bergbahn-Betreiber sind mit der vergangenen Wintersaison überaus zufrieden.

“Einen solchen Winter würde ich sofort wieder nehmen“, sagte Geschäftsführer Augustin Kröll von den Oberstdorfer Bergbahnen der Nachrichtenagentur dpa. Auch in den anderen Skigebieten fällt die Bilanz nach Angaben des Verbandes deutscher Seilbahnen und Schlepplifte überwiegend positiv aus. “Die Mittelgebirge hatten in diesem Winter viel Naturschnee. Und in den Alpen war es kalt, so dass man gut beschneien konnte“, sagte eine Sprecherin des Verbands in München.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser