Schneefall sorgt für glatte Straßen im Nordosten Bayerns

Bayreuth/Regensburg - Plötzlicher Schneefall hat im Nordosten Bayerns für glatte Straßen gesorgt.

In der Oberpfalz ließ ein Sturm am Montagabend mehrere Bäume umknicken, bei Bernhardswald riss nach Angaben der Regensburger Polizei eine Stromleitung. „In mehreren Haushalten gingen die Lichter aus“, berichtete die Polizei. In Oberfranken wurde es um Hof glatt, Autos und Lastwagen kamen ins Rutschen. Auf der Autobahn 9 schlitterten Fahrzeuge in die Leitplanken. Verletzt wurde niemand, der Schaden wird auf rund 40 000 Euro geschätzt. Nach wenigen Stunden entspannte sich die Lage.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser