Schönau am Königssee

Team Jamaika gewinnt die 12. WOK-WM

+

Schönau am Königssee - Die bereits zwölfte WOK-WM ist am Samstagabend am Königssee über die Bühne gegangen. Und dabei überraschte ausgerechnet ein Team aus Jamaika!

Joey Kelly siegt im Einser-Wok

Beim Einser-Wok wollte Georg Hackl, der Wok-Rekordhalter und Titelverteidiger, eigentlich seinen zehnten Titel perfekt machen. Nach einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen musste sich Hackl aber Joey Kelly geschlagen geben.

Team Jamaika gewinnt im Vierer-Wok

Im Vierer-Wok-Wettbewerb musste sich Stefan Raab mit seinen Mitfahrern Felix Loch, Steffen Henssler und Manuel Machata knapp geschlagen geben. Hier holte sich überraschend das Team Jamaika den Titel.

Die Bilder von der WOK-WM:

Bilder von der WOK-WM - 1

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser